Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Schauspielerin Ingeborg Schöner sind ihre Filme egal

Schauspielerin Ingeborg Schöner sind ihre Filme egal

Archivmeldung vom 14.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Schauspielerin Ingeborg Schöner sind ihre Filme egal. Bild:     Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen
Schauspielerin Ingeborg Schöner sind ihre Filme egal. Bild: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Schauspielerin Ingeborg Schöner ("Liebe verboten, heiraten erlaubt", "SOKO 5113") kennt kaum einen der Dutzenden Filme, in denen sie im Laufe die Jahrzehnte zu sehen war.

"Ich liebe das Drehen mit einem guten Regisseur und die Zusammenarbeit mit den Kollegen. Wenn der Film abgedreht ist, interessiert er mich nicht mehr", sagte die 84-Jährige dem Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". "Ich habe nur ganz wenige Filme von mir gesehen."

Ingeborg Schöner wollte eigentlich in den Bundestag

Schauspielerin wollte Schöner ursprünglich gar nicht werden. "Nach dem Abitur wollte ich eigentlich in die Politik, in den Bundestag", schilderte sie. "Dann wurde ich durch Zufall entdeckt. Die ersten Jahre habe ich nur nebendrei gedreht."

Ihr Filmdebüt hatte Ingeborg Schöner 1954, in den folgenden Jahren drehte sie unter anderem mit Curd Jürgens und Peter Alexander, in Frankreich mit Fernandel und Charles Aznavour, in Italien mit Vittorio de Sica und Alberto Sordi. Ihre frühen Filmjahre seien eine wichtige Zeit für sie gewesen, "aber ich denke gar nicht mehr daran", betonte Schöner. "Was jetzt zählt: Ich bin noch fit im Kopf, kann Texte lernen und freue mich weiterhin über gescheite Angebote."

Quelle: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte besitz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige