Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien "The Amazing Spider-Man" springt auf Kino-Thron

"The Amazing Spider-Man" springt auf Kino-Thron

Archivmeldung vom 02.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
„The Amazing Spider-Man“ Kinoposter
„The Amazing Spider-Man“ Kinoposter

Die Spinne klettert durch die media control Kino-Charts und setzt sich zielsicher auf den Thron. "The Amazing Spider-Man" erzählt erneut wie Peter Parker zum berühmten Superhelden wird. Nach vorläufigen Angaben lösten rund 320.000 Besucher ein Ticket für den Actionfilm von Marc Webb. Damit lockte die Neuverfilmung mit "The Social Network"-Star Andrew Garfield zum Start deutlich wenige Zuschauer als seine drei Vorgänger an, bei denen Sam Raimi die Zügel in der Hand hielt.

Der einzige Neueinsteiger der Woche verdrängt "Snow White & The Huntsman" mit 70.000 Zuschauern an die zweite Stelle. "Men in Black 3" büßt ebenfalls einen Platz ein und rutscht auf Rang drei. Dank 64.000 verkaufter Karten stehen die Alien-Jäger Agent J und K (Will Smith und Tommy Lee Jones) kurz davor, die Marke von zwei Millionen Besuchern zu knacken.

Quelle: media control

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte korfu in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige