Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Hayden Panettiere offenbar für "Scream 4" im Gespräch

Hayden Panettiere offenbar für "Scream 4" im Gespräch

Archivmeldung vom 22.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hayden Panettiere Bild: Glenn Francis, www.PacificProDigital.com
Hayden Panettiere Bild: Glenn Francis, www.PacificProDigital.com

Die US-Seriendarstellerin Hayden Panettiere ist offenbar für den vierten Teil der "Scream"-Reihe im Gespräch. Das berichtet die US-Zeitschrift "The Hollywood Reporter".

Darüber hinaus sollen die "Twilight"-Darstellerin Ashley Geene, der jüngste der Culkin-Brüder, Rory, und die aus "Boston Legal" bekannte Schauspielerin Lake Bell ein Angebot für die Fortsetzung der Horrorfilm-Reihe bekommen haben. Im letzten Jahr ist bereits bekannt geworden, dass eine weitere Trilogie in Planung ist, in der auch einige Schauspieler der ersten drei Teile, wie Neve Campbell, David Arquette und Courtney Cox zu sehen sein sollen. Der erste Teil von "Scream" vom Star-Regisseur Wes Craven stammt aus dem Jahr 1996.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ranke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige