Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Eva Longoria: "Ich werde ständig unterschätzt"

Eva Longoria: "Ich werde ständig unterschätzt"

Archivmeldung vom 09.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eva Jacqueline Longoria (2009)
Eva Jacqueline Longoria (2009)

Foto: Faigl.ladislav
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Schauspielerin Eva Longoria ist eine der erfolgreichsten Latinas. Ihre populärste Rolle war die "Gabrielle" in der TV-Kultserie "Desperate Housewives". Im Interview mit dem People-Magazin GALA (Ausgabe 11/13) überrascht Longoria durch ihr großes Interesse an Politik. Sie schreibt gerade ihre Examensarbeit in Politikwissenschaften.

"Ich werde ständig unterschätzt", sagt sie, "niemand glaubt, dass ich politisch gebildet bin und gerade meinen Universitätsabschluss mache." Das Thema ihrer Arbeit ist gleichzeitig ein Herzensanliegen: die Ausbildung von Latinas in den USA. Selbst in die Politik zu gehen, sei für sie allerdings keine Option: "Ich bin lieber eine politisch engagierte Bürgerin. Das bin ich seit meinem 17. Lebensjahr."

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sydney in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen