Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Steffen Henssler träumt von Late-Night-Show

Steffen Henssler träumt von Late-Night-Show

Archivmeldung vom 05.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Steffen Henssler (2012)
Steffen Henssler (2012)

Foto: Management Töne Stallmeyer GmbH
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der TV-Koch Steffen Henssler kann sich vorstellen, im Fernsehen nicht nur Kochshows zu moderieren: "Ich bin ein großer Fan der amerikanischen Late-Night-Show. Das irgendwann einmal zu machen, das wäre echt ein Traum", sagte der 43-Jährige in der Sendung "hr1-Talk" (hr1), die am kommenden Sonntag ausgestrahlt wird.

Seine Vorbilder im deutschen Showgeschäft: "Gottschalk und Kulenkampff, Entertainment auf hohem Niveau", so Henssler.

Der TV-Koch würde zudem gerne einen Abend mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) verbringen und ihr dazu einen "schönen Salat mit Meeresfrüchten" servieren: "Sagen wir mal so: Angela kann ruhig zwei, drei Kilo weniger haben", meinte Henssler.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sinter in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige