Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien US-Medien: Natalie Portman feierte vegane Hochzeitsparty

US-Medien: Natalie Portman feierte vegane Hochzeitsparty

Archivmeldung vom 09.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Natalie Portman auf dem Toronto International Film Festival (2010)
Natalie Portman auf dem Toronto International Film Festival (2010)

Foto: Truu
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Schauspielerin Natalie Portman hat das Menü bei ihrer Hochzeit mit Benjamin Millepied im Sinne ihrer veganen Ernährung gestaltet. Wie das US-Magazin "People" berichtet, gab es keinerlei tierische Speisen. Zudem wurde bei der Zeremonie auch auf gezüchtete und importierte Blumen verzichtet. Es gab stattdessen Wildblumen, die an der Küste wo die Feier stattfand heimisch sind.

Bei der Zeremonie wurde laut dem Bericht außerdem großer Wert auf Romantik und Traditionen gelegt. Die Trauung fand auf einer Klippe mit Blick auf das Meer unter einem rustikalen jüdischen Traubaldachin aus Zweigen statt. Nur auf die übliche Hochzeitstorte soll das Paar verzichtet haben, stattdessen gab es französische Macaronen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: