Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Detlev Buck schätzt Hunde als Schauspieler

Detlev Buck schätzt Hunde als Schauspieler

Archivmeldung vom 02.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Hund (Symbolbild)
Hund (Symbolbild)

Bild: Zoll Saarbrücken

Die Dreharbeiten mit Hunden sind für Regisseur Detlev Buck nicht schwerer gewesen als die mit menschlichen Schauspielern. Wie Buck am Donnerstag in der rbb Abendshow sagte, sind Hunde zwar stärker auf Ballbesitz aus als Christiano Ronaldo, aber dieses Chaos sorgt für genug Bilder, um einen Film daraus machen zu können. "Wuff" heißt er und läuft seit dem 25. Oktober in den Kinos.

Die Geschichte handelt von vier Frauen, die auf der Suche nach der großen Liebe sind. Zu den Darstellern gehören Emily Cox, Katharina Thalbach, Johanna Wokalek, Kostja Ullmann, Khodr Ramadan oder Frederick Lau.

Buck lebt schon seit seiner Hochschulzeit in Berlin und schätzt das Leben in der Hauptstadt sehr. "Ich mag die unterschiedlichen Stadtteile und bin auch ein Stadtteilhopper", so Buck. Seine Strecken lege er vor allem mit dem Fahrrad zurück, obwohl ihm bereits drei Mal das Rad gestohlen worden sei, so dass ihn seine Versicherung rausgeworfen hätte.

Der gelernte Landwirt hat sich nie ganz vom Landleben verabschiedet und pendelt noch zwischen Berlin und Schleswig-Holstein. Dieser Perspektivwechsel zwischen Naturbursche und Promi sorge dafür, dass er auch etwas spüre. "Wenn du immer nur dasselbe machst, dann merkst du irgendwann nichts mehr", so Buck.

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) (ots)

Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte metall in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige