Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Schauspieler Max von Sydow gestorben

Schauspieler Max von Sydow gestorben

Archivmeldung vom 09.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Max von Sydow (2016), Archivbild
Max von Sydow (2016), Archivbild

Foto: Georges Biard
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der schwedische Schauspieler Max von Sydow ist tot. Er starb bereits am Sonntag im Alter von 90 Jahren, sagte seine Frau Catherine dem französischen Magazin "Paris Match". Sydow galt als einer der profiliertesten Charakterdarsteller der Welt.

International wurde er durch seine Rollen in Filmen von Ingmar Bergman bekannt. Später spielte er unter anderem die Rolle des Priesters in "Der Exorzist". In dem James-Bond-Film "Sag niemals nie" spielte er Gegenspieler "Blofeld". Für seine Rolle in "Pelle, der Eroberer" wurde er im Jahr 1988 für den Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert, 2012 nominierte ihn die Academy für seinen Auftritt in "Extrem laut & unglaublich nah" als bester Nebendarsteller. In der jüngeren Vergangenheit war er unter anderem im siebten Star-Wars-Film "Das Erwachen der Macht" zu sehen. In der TV-Serie "Game of Thrones" spielte er den "Dreiäugigen Raben".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hilfs in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige