Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Umfrage: Mehrheit hält Ebola-Fälle in Deutschland für wahrscheinlich

Umfrage: Mehrheit hält Ebola-Fälle in Deutschland für wahrscheinlich

Archivmeldung vom 09.10.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.10.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Electron micrograph of an Ebola virus virion
Electron micrograph of an Ebola virus virion

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

69 Prozent der Deutschen halten es einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage zufolge für wahrscheinlich, dass früher oder später auch in Deutschland Ebola-Fälle auftreten werden. Nur 30 Prozent der Befragten halten das für eher unwahrscheinlich.

Die meisten Umfrageteilnehmer glauben allerdings daran, dass Deutschland gut auf mögliche Ebola-Fälle vorbereitet sei. So vermuten 53 Prozent der Deutschen, dass Deutschland "eher gut" auf Ebola vorbereitet ist, 19 Prozent glauben sogar an eine sehr gute Vorbereitung. Eine "eher schlechte" Vorbereitung befürchten dagegen 21 Prozent der Befragten, weitere drei Prozent sogar eine "sehr schlechte" Vorbereitung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte luftig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige