Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Umfrage: 69 Prozent schreiben regelmäßig digital

Umfrage: 69 Prozent schreiben regelmäßig digital

Archivmeldung vom 27.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: GG-Berlin / pixelio.de
Bild: GG-Berlin / pixelio.de

69 Prozent der Deutschen schreiben mehrmals pro Woche digital. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom, die am Montag veröffentlicht wurde. Dienste wie Whatsapp oder Facebook-Messenger werden demnach von 60 Prozent der Deutschen mehrmals wöchentlich verwendet, bei 37 Prozent täglich.

Digitale Einkauflisten werden von 24 Prozent benutzt. Blogs und Online-Foren werden dagegen weniger verwendet. Digitale Tagebücher benutzen sieben Prozent der Bundesbürger wöchentlich, 13 Prozent täglich. Neun Prozent veröffentlichen wöchentlich Beiträge in Blogs und Online-Foren, sieben Prozent tun dies monatlich. Zudem verfassen neun Prozent der Bürger digitale literarische Texte. Für die Umfrage befragte Bitkom Research 1.006 Personen in Deutschland ab 14 Jahren telefonisch.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lust in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige