Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Apples neues Betriebssystem: Kunden klagen über Akku-Probleme

Apples neues Betriebssystem: Kunden klagen über Akku-Probleme

Archivmeldung vom 06.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo von Apple
Logo von Apple

Kunden des Computer-Riesen Apple klagen derzeit über verringerte Akkulaufzeiten, die mit der Installation des neuen Betriebssystems "Mountain Lion" zusammenhängen sollen.

Im Hilfeforum des Hardware- und Software-Herstellers mehren sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge die Stimmen von Nutzern, die im Vergleich zur vorherigen Version des Betriebssystems eine um ein bis zwei Stunden verminderte Akkulaufzeit beklagen.

Andere Nutzer berichten gar davon, seit der Installation von "Mountain Lion" nur noch über die Hälfte der Akkulaufzeit zu verfügen. Versuche, die alten Werte mit dem neuen Betriebssystem zu erreichen, waren bislang nicht erfolgreich, auch über die Ursache des erhöhten Akkuverbrauchs wurde zunächst nichts bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte locken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen