Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Neuer Verkaufsrekord bei Smartphones

Neuer Verkaufsrekord bei Smartphones

Archivmeldung vom 09.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: olga meier-sander / pixelio.de
Bild: olga meier-sander / pixelio.de

Der Smartphone-Boom geht weiter: 2013 werden in Deutschland rund 26 Millionen Geräte verkauft. Das teilte der Branchenverband Bitkom mit. Das ist eine Steigerung um knapp 23 Prozent im Vergleich zu 2012. Im Vorjahr wurden 22 Millionen Geräte abgesetzt. Die anhaltend hohe Nachfrage nach Smartphones schlägt sich auch beim Umsatz nieder.

In diesem Jahr werden voraussichtlich 8,4 Milliarden Euro mit den Mobiltelefonen umgesetzt. Nach dem bisherigen Spitzenwert von 2012 mit 7,5 Milliarden Euro ist das eine weitere Steigerung um über zwölf Prozent. Seit 2010 sind Umsatz und Absatz von Smartphones durchschnittlich um rund 37 Prozent pro Jahr gestiegen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte geweht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige