Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Rekord: iTunes verkauft 25 Milliarden Songs

Rekord: iTunes verkauft 25 Milliarden Songs

Archivmeldung vom 08.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von iTunes
Logo von iTunes

Musik-Fans haben inzwischen 25 Milliarden Songs aus Apples Musikplattform iTunes gekauft. Das gab der Computerriese am Mittwoch bekannt. Der iTunes Store ist mit einem Angebot von über 26 Millionen Songs in 119 Ländern die beliebteste legale Musikplattform.

Den 25-milliardsten Song lud ein Deutscher herunter. Der 22-Jährige aus Hannover kaufte den Jubiläumssong "Monkey Drums" (Chase Bush) und erhält von Apple einen Geschenkgutschein im Wert von 10.000 Euro. Apple hatte den iTunes Store 2003 in den USA eröffnet und 2010 zum erfolgreichsten Musikvertrieb weltweit ausgebaut. Bis 2010 wurden zehn Milliarden Songs heruntergeladen. Laut Angaben von Apple werden heute durchschnittlich 15.000 Songs in der Minute gekauft.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte barock in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige