Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Neue Spielkonsole Ouya kommt Anfang 2013 für 99 US-Dollar auf den Markt

Neue Spielkonsole Ouya kommt Anfang 2013 für 99 US-Dollar auf den Markt

Archivmeldung vom 21.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Screenshot aus dem Youtube Video "IGN News: The Ouya Unveiled"
Screenshot aus dem Youtube Video "IGN News: The Ouya Unveiled"

Die neue Spielkonsole Ouya wird Anfang 2013 für 99 Dollar in die US-Läden kommen. Wenig später soll Ouya auch in Europa erhältlich sein. Für den vergleichsweise günstigen Verkaufspreis verspricht der gleichnamige Hersteller ein formschönes Design, 8 Gigabyte internen Flash-Speicher und den Vier-Kern-Prozessor Tegra3 von Nvidia mit einem Gigabyte RAM.

Auch an Anschlussmöglichkeiten mangelt es der Spielkonsole nicht: Ouya verfügt über eine Wlan- und Bluetooth-Schnittstelle, kann via HDMI mit dem Fernseher verbunden und über USB 2.0 angesteuert werden.

Durch den Umstand, dass es sich bei Ouya um eine Open-Source-Konsole handelt, kann jeder mit den entsprechenden Programmierkenntnissen eigene Spiele für die Konsole entwickeln.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: