Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Google Mail nach nur wenigen Stunden aus App-Store entfernt

Google Mail nach nur wenigen Stunden aus App-Store entfernt

Archivmeldung vom 03.11.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.11.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Gmail (in Deutschland: Google Mail)
Gmail (in Deutschland: Google Mail)

Die lang ersehnte Applikation "Google Mail" für das mobile Betriebssystem von Apple, iOs, ist nur wenige Stunden nach dem Erscheinen wieder aus dem App-Store entfernt worden. Grund hierfür sei ein Fehler im Push-Benachrichtigungmodul, berichtet das Online-Portal "Golem". Demnach treffe Apple keine Schuld, weil das Unternehmen verpflichtet sei, nicht funktionierende Applikationen aus dem Angebot zu nehmen.

Durch die Entfernung aus dem App-Store ist der erste Versuch des Internetriesen Google, das E-Mail-Programm auf iPad und iPhone zu etablieren, vorerst gescheitert. Wie Google in seinem Internetblog mitteilte, bemühe sich das Unternehmen derzeit um eine Fehlerbehebung und wolle die kostenlose App bald wieder veröffentlichen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte efta in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige