Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Dating-App Tinder hat zwei Millionen Nutzer in Deutschland

Dating-App Tinder hat zwei Millionen Nutzer in Deutschland

Archivmeldung vom 31.01.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.01.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Screenshot von der Webseite: "gotinder.com"
Screenshot von der Webseite: "gotinder.com"

Die Dating-App Tinder wächst in Deutschland rasant: Aktuell nutzen zwei Millionen Deutsche die Smartphone-Anwendung des US-Unternehmens, sagte Jonathan Badeen, Co-Gründer und Produkt-Vorstand, dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". "Deutschland ist unser wichtigster Wachstumsmarkt", sagte Badeen.

Das Bezahlangebot "Tinder Plus" soll nach Badeens Aussage ab Mitte Februar weltweit verfügbar sein. Nutzer mit einem kostenpflichtigen Premium-Konto können dann einen versehentlich abgelehnten Nutzer noch einmal sehen und den Ort, an dem sie nach Partnern suchen wollen, frei wählen. Bislang sind alle Funktionen in Tinders App kostenlos.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rate in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige