Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Über Solar kaum ladbar - fünf Solarpowerbanks im Test

Über Solar kaum ladbar - fünf Solarpowerbanks im Test

Archivmeldung vom 28.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: "obs/askgeorge.com"
Bild: "obs/askgeorge.com"

Das Verbraucherportal askgeorge.com hat 5 Solarpowerbanks getestet. Die Solarpaneele auf den Powerbanks sind kaum mehr als absolute Notlösungen. Ladezeiten von über 30 bis mehr als 90 Stunden in praller Sonne wären nötig.

Die geringe Leistung reicht allerdings, um aufgeladene Powerbanks auf ihrem Ladelevel zu halten. Dies kann bei längeren Outdoor-Touren schon sehr hilfreich sein. Insgesamt fällt das Urteil der askgeorge.com Redaktion durchwachsen aus. Drei Powerbanks schneiden mit einem "gut" ab, zwei erhalten nur ein "befriedigend". Insbesondere die teilweise erschreckend niedrig nutzbare Kapazität, führte zu Punktabzügen.

Testsieger

Testgewinner wurde die 10.000mAh Solarpowerbank von RAVPower. Sie überzeugte im Test mit einer hohen nutzbaren Kapazität, geringer netzgebundener Ladezeit und dem handlichen Design. Sie erhielt als Ergebnis ein "gut" mit der Note 1,8.

Das restliche Testfeld

Die beiden Test-Schlusslichter von AKEEM und RLERON bieten beide drei Ausgänge. Aber statt der angegebenen Kapazität sind noch nicht einmal 60 % nutzbar. Bei beiden führte dies zu starken Abzügen in der Endnote. Zwei Geräte sind besonders für Outdoor-Liebhaber interessant. Die Powerbanks von OUTXE und POWERADD sind wasserfest und Letztere sogar wasserdicht. Den gesamten Testbericht gibt es auf askgeorge.com (https://askgeorge.com/de/buero/powerbanks/#category235).

Quelle: askgeorge.com (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte umlauf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige