Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Handy verloren oder geklaut - Daten verschlüsselt?

Handy verloren oder geklaut - Daten verschlüsselt?

Archivmeldung vom 08.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Verlorene Mobiltelefone sind keine Seltenheit. Mehr als 14 Millionen Deutsche kennen das Gefühl: Knapp 8 Millionen haben ihr Handy schon mal verloren, 3,5 Millionen wurde es gestohlen, und weitere 2,5 Millionen Deutsche sind sich nicht sicher, ob sie es verloren haben oder ob es ihnen gestohlen wurde (Quelle: Bitkom).

Auf Tablets, Laptops und Smartphones befinden sich mittlerweile nicht nur viele private, sondern auch geschäftliche Dateien, Bilder und digitale Dokumente. Im Falle eines Verlustes kann das schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen. Daher ist es wichtig, die Daten durch eine sichere Verschlüsselung vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Mit der kostenlosen App von Secryptor lassen sich Dateien schnell, einfach und sicher per Drag-and-drop verschlüsseln und vor unbefugtem Zugriff schützen. Die Software erlaubt das Verschlüsseln von Daten per Passwort-Eingabe und das Teilen dieser Daten über E-Mail oder verschiedene Cloud-Anbieter. Auf Smartphone, PC und Tablet können die Dateien dann nur vom autorisierten Empfänger entschlüsselt und genutzt werden.

"Verschlüsselung ist der einzige Weg, Daten sicher auszutauschen. Wir brauchen in Deutschland mehr solche einfachen Lösungen, um sicher zu kommunizieren", sagt Professor Michael Rotert, internationaler Internetsachverständiger und Vorstandsvorsitzender von eco - Verband der Deutschen Internetwirtschaft e. V.

Kostenloser Download ohne Registrierung im App Store, Windows Store oder unter http://www.secryptor.de.

Quelle: Secryptor (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zephir in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige