Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Umfrage: Jeder Achte nutzt Sprachassistenten

Umfrage: Jeder Achte nutzt Sprachassistenten

Archivmeldung vom 29.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Spionage, Abhören, Spion, Geheimdienst (Symbolbild)
Spionage, Abhören, Spion, Geheimdienst (Symbolbild)

Bild: Bernd Kasper / pixelio.de

Jeder achte Bundesbürger ab 18 Jahren nutzt intelligente Lautsprecher mit digitalem Sprachassistenten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. 84 Prozent der Befragten haben demnach schon von digitalen Sprachassistenten gehört, wobei 27 Prozent angaben, sich zukünftig vorstellen zu können, per Sprache Geräte zu steuern.

Vier Prozent gaben an, sich in den nächsten zwölf Monaten einen Sprachassistenten anschaffen zu wollen. Besonders im Alltag nutzen die Verbraucher die Sprachassistenten vielseitig, so die Umfrage. 69 Prozent spielen per Sprachbefehl Musik ab und hören Radio. Jeder dritte Nutzer erfragt die Abfahrtszeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln (34 Prozent) oder lässt sich Verkehrsnachrichten (32 Prozent) durchgeben. 27 Prozent lassen sich laut Umfrage über aktuelle Sportergebnisse informieren und jeder Fünfte bestellt ein Taxi (22 Prozent) oder stellt ganz allgemein Suchanfragen (21 Prozent).

Auch für die Organisation von Terminen und für Mails werden die Geräte laut Umfrage eingesetzt: Jeder Vierte (24 Prozent) hat per Spracheingabe seinen Kalender aktualisiert und 15 Prozent lassen sich von der künstlichen Intelligenz Mails vorlesen. Acht Prozent diktieren ihre Nachrichten ein. Vor allem die Möglichkeit, die digitalen Sprachassistenten mit Smart-Home-Geräten zu verbinden, sei sehr beliebt, so Bitkom. 70 Prozent der Nutzer verwenden ihre Smart Speaker, um andere Geräte im Haushalt zu steuern. 37 Prozent der Befragten, die Smart-Home-Anwendungen besitzen, steuern diese per Stimme. Für die Erhebung befragte Bitkom Research telefonisch genau 1.007 Personen ab 14 Jahren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte deutet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige