Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Umfrage: Jeder vierte Konsolenbesitzer geht mit seinem Gerät ins Internet

Umfrage: Jeder vierte Konsolenbesitzer geht mit seinem Gerät ins Internet

Archivmeldung vom 21.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Markus Hein / pixelio.de
Bild: Markus Hein / pixelio.de

Jeder vierte Konsolen-Besitzer nutzt die multimediafunktionen seines Geräts um damit ins Internet zu gehen. Das ergab eine Befragung im Auftrag des Hightech-Verbandes Bitkom. Demnach verwendet nur die Hälfte der Konsolenbesitzer das Gerät ausschließlich zum Spielen.

40 Prozent der Befragten gaben hingegen an, damit auch Filme zu schauen, 24 Prozent nutzen den Internetzugang und 13 Prozent hören mit ihrer Konsole Musik. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in Deutschland mit stationären und portablen Spielkonsolen sowie Zubehör rund 530 Millionen Euro umgesetzt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rodung in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige