Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Facebook-Chef Mark Zuckerberg will Hälfte seines Vermögens spenden

Facebook-Chef Mark Zuckerberg will Hälfte seines Vermögens spenden

Archivmeldung vom 09.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Logo von Facebook
Logo von Facebook

Der Gründer des sozialen Netzwerks Facebook, Mark Zuckerberg, ist dem US-amerikanischen Spendenprojekt "The Giving Pledge" beigetreten. Dabei verpflichten sich die beteiligten US-Milliardäre, mindestens die Hälfte ihres Vermögens abzutreten. "Menschen warten oft lange in ihrer Karriere, bevor sie etwas zurückgeben.

Aber warum warten, wenn so viel getan werden muss", erklärte Zuckerberg am Donnerstag. Das Projekt wurde in diesem Jahr von dem Großinvestor Warren Buffett und dem Microsoft-Gründer Bill Gates gestartet. Bislang haben 57 Personen beziehungsweise Familien den "Giving Pledge" unterzeichnet. Neben Zuckerberg stehen auch der AOL-Gründer Steve Case, der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg oder Hollywood-Regisseur George Lucas auf der Liste der Spender.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schlau in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige