Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Neues Top-Smartphone von Nokia kommt am 12. September in die Läden

Neues Top-Smartphone von Nokia kommt am 12. September in die Läden

Archivmeldung vom 09.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Nokia Logo
Nokia Logo

Nokia bringt sein neues Smartphone-Flaggschiff Lumia 1020 am 12. September auf den Markt. Das kündigte Spitzenmanager Florian Seiche, verantwortlich für den Vertrieb in Europa, in einem Interview mit "Handelsblatt-Online" an.

Der Hersteller empfiehlt einen Verkaufspreis von rund 700 Euro, verfügbar ist das Gerät bei Vodafone, Deutscher Telekom, O2 und Mobilcom. Bei der Vorstellung hatte Nokia vor allem die Kamera mit einer Auflösung von 41 Megapixel in den Mittelpunkt gerückt. Dass Nokia sein Handygeschäft an Microsoft verkauft, begründete Seiche mit den großen Ressourcen des Windows-Konzerns.

Der Smartphone-Markt sei sehr umkämpft – es sei ein "großer Marketingaufwand" nötig, um die Unterschiede zur Konkurrenz deutlich zu machen, "Microsoft hat den nötigen Muskel dafür." Zudem sei der Konzern für die zunehmende Vernetzung verschiedener Geräte bestens gerüstet. Microsoft biete eine "langfristige Perspektive".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte poller in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige