Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Projektteam veröffentlicht VLC-Player 2.0 in finaler Version

Projektteam veröffentlicht VLC-Player 2.0 in finaler Version

Archivmeldung vom 21.02.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.02.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
VLC media player Bild: Fornax / de.wikipedia.org
VLC media player Bild: Fornax / de.wikipedia.org

Nach der Veröffentlichung des ersten Release-Candidate Ende Januar, steht nun die finale Version des Video Lan Client (VLC) kostenlos zum Download zur Verfügung. Das VideoLAN-Projektteam von 160 freiwilligen Entwicklern aus der Nähe von Paris hat an dem Player gearbeitet und ihn mit zahlreichen Neuerungen ausgestattet.

In der neuen Variante, welche sich "Twoflower" nennt, sollen viele hundert Fehler ausgebessert worden sein. Für Mac-Nutzer steht künftig ein Vollbildmodus zur Verfügung, der mit der Vollbildfunktion von Mac OS X 10.7 kompatibel ist. Sogar der Videokern und die Optionsmenüs wurden aktualisiert. Weiterhin werden nun Blu-Ray-Discs experimentell unterstützt. Auch ein codeseitiger Support für mobile Android- und iOS-Apps wurde eingerichtet. Für Nutzer mit schwächeren Rechnern zahlt sich in Zukunft die verringerte Systembelastung aus. Die Cache-Funktionen wurden reduziert. Der Player steht für alle gängigen Betriebssysteme zur Verfügung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte asiat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige