Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Sedo Domainreport 2013: Drei Prozent mehr Domainverkäufe gegenüber Vorjahr

Sedo Domainreport 2013: Drei Prozent mehr Domainverkäufe gegenüber Vorjahr

Archivmeldung vom 18.02.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.02.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Sedos Infografik zum Domainhandel in 2013 / Bild: "obs/Sedo GmbH/Sedo.com"
Sedos Infografik zum Domainhandel in 2013 / Bild: "obs/Sedo GmbH/Sedo.com"

In ihrem heute veröffentlichten "Domainreport 2013" vermeldet die Sedo GmbH einen positiven Zuwachs in allen Bereichen: So wurden im vergangenen Jahr 37.241 Domainverkäufe (2012: 36.181) über Sedo.com, der weltweit führenden Domainhandelsbörse mit über zwei Millionen Mitgliedern, getätigt. Dies bedeutet ein Wachstumsplus von drei Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum.

Der Durchschnittspreis einer Domain über alle Vertriebskanäle hinweg lag bei 1.893 US-Dollar (2012: 1.885 US-Dollar), der Median-Preis bei rund 577 US-Dollar (2012: 600 US-Dollar). Die teuerste deutsche Domain 2013 war www.fotograf.de, die für rund 90.000 Euro verkauft wurde. Dahinter folgen schokolade.de für 63.000 Euro und gayforum.de für 35.000 Euro.

Auf der Beliebtheitsskala ganz oben stehen wie bereits in 2012 Domains zum Sofortkauf, sogenannte "Buy-Now"-Verkäufe. Hier werden Domains von den Eigentümern zu einem vorher festgesetzten Preis und ohne Verhandlungen an Interessenten, verkauft. 44 Prozent aller Domainverkäufe in 2013 entfielen auf diese "Sofortkäufe", was einen Anstieg von drei Prozent gegenüber dem Vorjahr ausmacht.

Quelle: Sedo GmbH (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fluor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen