Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer LG Innotek entwickelt "kleinstes Bluetooth-Niedrigenergiemodul" der Welt

LG Innotek entwickelt "kleinstes Bluetooth-Niedrigenergiemodul" der Welt

Freigeschaltet am 15.07.2020 um 06:43 durch Andre Ott
Bild: PRNewswire
Bild: PRNewswire

LG Innotek (CEO Cheol-Dong Jeong) gab am 14. Juli bekannt, das kleinste Bluetoothmodul der Welt entwickelt zu haben. Mit dieser Entwicklung strebt LG Innotek danach, weiter in den Markt für Kommunikationsmodule für das Internet der Dinge (IoT) vorzudringen.

Das "Bluetooth Niedrigenergie(BLE)-Modul für das IoT" ist eine wichtige Komponente, die Datenkommunikationen für IoT-Geräte wie Glukosemesspflaster, intelligente Beleuchtung, Steckdosen, Schalter, kabellose Kopfhörer und Hörgeräte ermöglicht. Dank der Niedrigenergie-Eigenschaften wird das Modul vornehmlich in IoT-Geräten eingesetzt, die nur eine geringe Energieversorgung benötigen, z. B. kleine tragbare Geräte.

Durch das Verlinken verschiedener IoT-Geräte an ihr Smartphone können Nutzer bequem ihre Blutzuckerwerte messen, Beleuchtung, Steckdosen und Schalter fernsteuern und drahtlose Kopfhörer oder Hörgeräte aus kurzer Distanz bedienen. Die IoT-Produkte mit dem BLE-Modul von IG Innotek sind klein und schmal, bieten jedoch eine hervorragende Kommunikationsleistung. Durch das differenzierte Design des Hochfrequenz(HF)-Signals und der Antennentechnik sowie der Ultrapräzisionsschaltungstechnik wird der für die Komponente benötigte Platz reduziert und gleichzeitig die Datenübertragungsdistanz erhöht.

Mit immer kleiner und höher werdenden IoT-Geräten steigen die Markterwartungen in Bezug auf die Größe und Leistung von Kommunikationsmodulen. Daher wird das BLE-Modul von LG Innotek aufmerksam von der Industrie beobachtet.

Verbesserte Kommunikationsleistung mit Designfreiheit für das IoT-Produkt

Wenn Hersteller das BLE-Modul von LG Innotek in IoT-Geräten einsetzen, können sie ihre Produkte in unterschiedlichsten Formen und Größen frei entwerfen. Dies ist möglich, da LG Innotek die Modulgröße und den Montageplatz extrem reduziert hat.

Das Modul von LG Innotek ist das kleinste der Welt. Das Modul ist 6 mm breit und 4 mm hoch - dies entspricht 75 % der Größe des letzten Modells. Durch die hochpräzise, hochdichte und ultrafeine Verarbeitungstechnik können mehr als 20 Komponenten, einschließlich Kommunikationschips (IC), Widerstände und Induktoren in einem Produkt in der Größe eines Getreidekorns untergebracht werden. Dank des differenzierten Designs der HF-Signaltechnologie von LG Innotek nimmt die Komponente nur minimalen Platz ein, sodass die Signalinterferenz eliminiert wird.

Das BLE-Modul von LG Innotek ermöglicht die Gerätesteuerung und Echtzeitdatenabfrage sogar dann, wenn sich ein Hindernis zwischen dem Smartphone des Benutzers und dem IoT-Gerät befindet. Grund hierfür ist die im Vergleich zu existierenden Produkten um 30 % erhöhte Kommunikationsleistung des Moduls. Befindet sich zum Beispiel ein einzelnes Hindernis, wie etwa eine Wand, zwischen dem Smartphone des Benutzers und dem IoT-Gerät, wird die Kommunikation bei anderen Modulen unterbrochen. Im Gegensatz dazu überträgt das Modul von LG Innotek die Daten selbst bei mehreren Hindernissen reibungslos.

Dies wird durch die firmeneigene Technologie der "integrierten Antenne" von LG Innotek ermöglicht. Bei der integrierten Antennentechnologie wird eine Antenne, die früher außerhalb des Moduls getrennt installiert wurde, im Inneren des Moduls eingebaut. Hauptgründe für die Entwicklung dieser Antenne waren die Abdeckung des kompletten Moduls, die Maximierung des Antennenbereichs und die Verbesserung der Kommunikationsleistung.

Weiterer Vorstoß in den globalen Markt für IoT-Kommunikationsmodule

Mit der Entwicklung des BLE-Moduls für das IoT möchte LG Innotek seinen Vorstoß in den globalen Markt für IoT-Kommunikationsmodule beschleunigen. Dazu hat LG Innotek aktiv Werbeaktivitäten für Hersteller von Beleuchtungs-, Gesundheitsversorgungs-, intelligenten Haushalts- und Audioprodukten in Europa, den Vereinigten Staaten, Japan, China und Taiwan geplant.

Auf Grundlage der im Bereich der Kommunikationsmodule für Fahrzeuge und Haushaltsgeräte bereits bestehenden Technologien und Geschäftsmöglichkeiten von LG Innotek, z. B. der Entwicklung des ersten 5G-Kommunikationsmoduls für Automobile und der Herstellung von WLAN-/Bluetoothmodulen für Haushaltsgeräte, plant das Unternehmen, den Markt für IoT-Kommunikationsmodule bald zu dominieren.

Laut dem globalen Marktforschungsunternehmen Techno System Research (TSR) wird die globale Nachfrage nach BLE von 980 Millionen Einheiten Jahr 2020 auf 1,749 Milliarden Einheiten steigen. Dies entspricht einer Steigerung des Umsatzes von etwa 1,8 Milliarden USD im Jahr 2020 (2,1483 Billionen KRW) auf 3,3 Milliarden USD (3,9385 Billionen KRW) im Jahr 2024.

Quelle: LG Innotek (ots)


Videos
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Symbolbild
Der holistische Blickwinkel mit Eugen Bakumovski
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte devot in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige