Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer Facebook testet neue Postkarten-Funktion

Facebook testet neue Postkarten-Funktion

Archivmeldung vom 10.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Alexander Klaus  / pixelio.de
Bild: Alexander Klaus / pixelio.de

Facebook testet laut US-Medienberichten eine neue Funktion, mit der Postkarten erstellt und verschickt werden können. Die neue Funktion mit dem Namen "Mail a Postcard" wird derzeit von einigen Nutzern ausprobiert, die in der entsprechenden Testgruppe sind.

Wenn ein Facebook-Benutzer ein Foto auf dem sozialen Netzwerk veröffentlicht, kann er die Postkarten-Funktion anklicken. Danach öffnet sich ein Fenster mit mehreren Feldern, in die die Adresse des Empfängers und die Botschaft eingetragen wird. Danach wird die Postkarte an den Freund verschickt. Facebook prüft zusätzlich mehrere Versandmöglichkeiten und -preise. Voraussichtlich soll jede Postkarte 99 Cent kosten. Noch ist sich das soziale Netzwerk nicht sicher, ob diese Funktion für alle User zugänglich gemacht wird. Dies soll den Medienberichten zufolge erst nach den Tests entschieden werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: