Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Flugverkehr im Februar 2020: 3,6 % weniger Fluggäste als im Februar 2019

Flugverkehr im Februar 2020: 3,6 % weniger Fluggäste als im Februar 2019

Archivmeldung vom 07.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt

Bild: Statistisches Bundesamt

Im Februar 2020 sind rund 15,1 Millionen Fluggäste an den deutschen Hauptverkehrsflughäfen gestartet oder gelandet. Das waren 3,6 % weniger als im Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ging der Flugverkehr mit anfänglich besonders vom neuen Coronavirus betroffenen Regionen, aber auch der Inlandsverkehr deutlich zurück.

: Die Zahl der Fluggäste mit einem Streckenziel in der Volksrepublik China (einschließlich Hongkong) fiel im Vergleich zum Vorjahresmonat um 68,8 % auf 32 000 Personen. In der umgekehrten Richtung waren mit 31 000 Fluggästen 66,3 % weniger unterwegs. Auf innerdeutschen Verbindungen sank die Zahl der startenden Fluggäste im Vergleich zum Februar 2019 um 15,1 % auf 1,5 Millionen Personen. Der Rückgang war damit noch einmal stärker als im Januar 2020 (-9,0 % gegenüber Januar 2019).

Die insgesamt beförderte Luftfrachtmenge (einschließlich Luftpost) ging im Februar 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,1 % auf 346 000 Tonnen zurück. Auch hier war der China-Verkehr stark betroffen: Nach China wurden 15 000 Tonnen Luftfracht versendet (-26,5 %) und 14 000 Tonnen aus China empfangen (-24,4 %).

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)

Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte staub in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige