Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Benzin und Diesel: Nur minimaler Preisrückgang

Benzin und Diesel: Nur minimaler Preisrückgang

Archivmeldung vom 11.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Bild: berlin-pics  / pixelio.de
Bild: berlin-pics / pixelio.de

Die Preise für Benzin und Diesel sind im Vergleich zur Vorwoche minimal gesunken. Wie die aktuelle ADAC Auswertung zeigt, ging der Preis für einen Liter Super E10 um 0,1 Cent zurück und kostet derzeit im bundesweiten Schnitt 1,516 Euro. Auch der Dieselpreis ist geringfügig niedriger: Für einen Liter müssen die Autofahrer 1,413 Euro bezahlen und damit 0,2 Cent weniger als vor einer Woche.

Trotz des nur sehr geringen Preisrückganges können Autofahrer beim Tanken kräftig sparen. Die kostenlose App "ADAC Spritpreise" hilft dabei, stets die günstigste Tankstelle in der Nähe zu finden und die sich regelmäßig bietenden erheblichen Preisdifferenzen innerhalb eines Tages zu nutzen.

Quelle: ADAC (ots)

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte raut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen