Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen St. Patrick's Day: Funkturm erstrahlt wieder grün

St. Patrick's Day: Funkturm erstrahlt wieder grün

Archivmeldung vom 13.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Messe Berlin
Messe Berlin

Foto: Eva K.
Lizenz: FAL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am 17. März wird der Funkturm ganz in grün erstrahlen. Anlass ist der irische Nationalfeiertag "St. Patrick's Day", aus dessen Anlass weltweit Sehenswürdigkeiten in der Nationalfarbe des Landes erleuchten. Die Messe Berlin ist zum dritten Mal mit dem Funkturm dabei. Das als "Global Greening" bezeichnete, weltweite Projekt wird von Tourism Ireland veranstaltet und findet inzwischen zum siebten Mal statt. Hintergrund des Feiertages ist der Tod des irischen Schutzheiligen und katholischen Missionars Saint Patrick.

Wie auch in den vergangenen Jahren, reiht sich der Funkturm damit in eine Liste berühmter Bauwerke ein. So "ergrünen" dieses Jahr beispielsweise das Kolosseum in Rom, der schiefe Turm von Pisa, die Sacré-Coeur Basilika in Paris und die Niagara-Fälle in den USA. Unter anderem neu dabei sind 2018 die Fontänen auf dem Londoner Trafalgar Square.

Über den Berliner Funkturm

Der Berliner Funkturm hat am 3. September 2016 sein 90-jähriges Jubiläum gefeiert. Seit seiner Einweihung zur 3. Funkausstellung im Jahre 1926 hat der Funkturm mehr als 17,3 Millionen Gäste empfangen. Nach wie vor begeistern sowohl die lukullischen Genüsse im "schwebenden Restaurant" in 55 Metern Höhe als auch die faszinierenden Ausblicke von der Plattform in luftigen 126 Metern die Gäste aus aller Welt. Eigentümer des Berliner Funkturms ist das Land Berlin. Betreibergesellschaft ist die Capital Catering GmbH.

Quelle: Messe Berlin GmbH (ots)

Anzeige:
Videos
Raumenergieprodukt, das im Video am Ende des Textbeitrages zu sehen ist.
Durchbruch der Freien Energie?
Bild: ExtremNews
Tyrannosaurus Pharmazeutikus R.I.P.
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige