Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Der Traum vom Ewigurlaub: Nach rund 100 Tagen würden Deutsche Alltagssehnsucht spüren

Der Traum vom Ewigurlaub: Nach rund 100 Tagen würden Deutsche Alltagssehnsucht spüren

Archivmeldung vom 12.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: twinlili / pixelio.de
Bild: twinlili / pixelio.de

Bei Strandblick, Sonnenschein und Ferienglückseligkeit träumen viele Urlauber davon, wie wunderbar es doch wäre, wenn dieses Urlaubsgefühl nie enden würde. Ginge dieser Wunsch vom Ewigurlaub tatsächlich in Erfüllung, würde bei den Deutschen allerdings nach 97 Tagen die Alltagssehnsucht einsetzen. Das zeigt eine neue repräsentative Umfrage* von lastminute.de, der Website für kurzfristige Reisen, mit über 1.000 Erwachsenen.

Bei Männern würde das Verlangen nach Normalität erheblich später einsetzen, als bei Frauen: nach ganzen 114 Tagen - bei Frauen wäre es mit 82 Tagen deutlich schneller. Unter den 45- bis 54-jährigen liegt die Zahl bei 140 Tagen - der höchste Wert aller Altersgruppen. "Jeder kennt den Traum vom ewigen Urlaub - doch die Deutschen hätten nach nicht einmal hundert Tagen genug von entspannten Tagen am Strand oder Dauerausschlafen bis in die Puppen und würden sich wieder Arbeit und Alltag wünschen. Der Reiz an Urlaub ist eben auch, dass es etwas Besonderes und nichts Alltägliches ist. Aber dieses ganz spezielle Urlaubsgefühl kann man ja immer mal wieder spontan erleben - die Vielfalt an Last Minute-Angeboten macht das heute einfacher denn je", so Jörg Burtscheidt, Geschäftsführer lastminute.de.

Ewigurlaub ohne Ende - das kann sich nicht mal jeder fünfte Deutsche vorstellen

Die lastminute.de-Umfrage fand auch heraus, dass nur rund jeder fünfte Deutsche (18 Prozent) von Ewigurlaub nie genug bekommen würde - unter den Männern sind es 20 und unter Frauen 16 Prozent. Den mit Abstand höchsten Wert haben mit 24 Prozent jene zwischen 45 und 54 Jahren sowie mit 26 Prozent die Berliner. Übrigens: Fast sechs von zehn Deutschen (57 Prozent) würden - wenn Kosten keine Rolle spielen - auch tatsächlich in Ewigurlaub gehen, würde ihnen das angeboten werden. Hier findet sich mit 76 Prozent der höchste Wert unter den Berlinern sowie bei den 35- bis 44-jährigen (70 Prozent) und der niedrigste bei den über 55-jährigen (44 Prozent)

Deutsche würden im Ewigurlaub ihr Haustier doppelt so sehr wie Kollegen vermissen

Am meisten würden die Ewigurlauber ihre Freunde vermissen (sagen 51 Prozent). Es folgt das Zuhause (49 Prozent), der normale Alltag (42 Prozent), die gewohnte Umgebung wie zum Beispiel den Wohnort (41 Prozent). Auf den weiteren Plätzen: Verwandte (40 Prozent), der geregelte Tagesablauf (26 Prozent), die Arbeit (25 Prozent), das Haustier (25 Prozent), das Auto (14 Prozent) und Kollegen (13 Prozent). 13 Prozent würden sogar tatsächlich gelegentlichen Stress vermissen - und selbst in Zeiten von Internet würde fast jedem Zehnten seine geliebte Tageszeitung fehlen. Insgesamt sagen 13 Prozent, sie würden bei so einem Ewigurlaub rein gar nichts aus der Heimat vermissen - bei Männern sind es 15 und bei Frauen elf Prozent. Interessanterweise sind es aber die Youngsters zwischen 18 und 24 Jahren, die am meisten vermissen würden - nur sechs Prozent von ihnen sagen, sie würden gar nichts vermissen und am stärksten wäre bei ihnen die Sehnsucht nach ihren Freunden, dem Alltag, dem Wohnort sowie den Verwandten - die lieben Verwanden hingegen würden über 55-jährige am wenigsten fehlen.

Was Deutsche im Ewigurlaub vermissen würden (in Prozent)

                  Alle Männer Frauen 18-24 25-34 35-44 45-54 über 55
Freunde           51   47     55     66    57    50    46    48
Zuhause           49   43     55     48    45    44    44    56
Alltag            42   40     44     53    38    33    39    46
Wohnort           41   40     41     52    34    40    38    42
Verwandte         40   33     47     52    41    39    32    41
Tagesablauf       26   22     30     40    28    26    25    23
Arbeit            25   23     27     28    26    24    31    21
Haustier          25   17     33     34    27    25    27    21
Auto              14   14     15     21    12    16    15    12
Kollegen          13   13     14     19    19    12    15    10
Stress            13   12     14     12    16    15    12    11
Fernsehprogramm   12   11     13     12    12    13    17    9
Tageszeitung      8    11     5      6     2     6     8     12
Sportverein       6    8      5      8     5     7     10    5
Schlechtes Wetter 4    3      5      4     3     6     5     4
Früh aufstehen    4    4      3      8     5     4     4     2
MITTELWERT        23%  21%    25%    29%   23%   22%   23%   23% 

*Über die Umfrage

Im Auftrag von lastminute.de hat YouGov für diese repräsentative Umfrage zwischen 27. und 29. August 2013 insgesamt 1.015 Frauen und Männer online befragt. Alle Zahlen, soweit nicht anders angegeben, stammen aus dieser Yougov-Umfrage und sind gewichtet sowie repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Quelle: lastminute.de (ots)

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zahlte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen