Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Bahn verzeichnet verkehrsreichsten Tag ihrer Geschichte

Bahn verzeichnet verkehrsreichsten Tag ihrer Geschichte

Archivmeldung vom 24.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bahnhof
Bahnhof

Bild: Femek / pixelio.de

Mehr als eine halbe Million Menschen waren am 23. Dezember in den ICE- und IC-Zügen der Deutschen Bahn zum Weihnachtsfest unterwegs - so viele wie nie zuvor an einem Tag und 40 Prozent mehr als im Durchschnitt.

Das teilte die Bahn an Heiligabend mit. Viele hundert Mitarbeiter sollen im Vorfeld auf Urlaub verzichtet oder kurzfristig bereits geplante Urlaubstage abgesagt haben. 20 zusätzlich fahrende Züge sowie die Umwandlung von 18 einteilig verkehrenden Zügen in sogenannte Doppeltraktionen ergänzten das Zugangebot an normalen Freitagen, so die Bahn.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wider in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen