Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Ferien statt Familie: Singles flüchten über Weihnachten in den Pauschalurlaub

Ferien statt Familie: Singles flüchten über Weihnachten in den Pauschalurlaub

Archivmeldung vom 23.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Alexander Hauk / bayern-nachrichten.de / pixelio.de
Bild: Alexander Hauk / bayern-nachrichten.de / pixelio.de

Weihnachten bei der Familie, nein danke? Der Anteil allein reisender Pauschalurlauber ist über den 24. Dezember 80 Prozent höher als im Rest des Jahres. Paar- und Familienurlaube machen über Weihnachten dagegen einen geringeren Anteil aus als im übrigen Jahr.

Am liebsten reisen Urlauber über die Feiertage in Länder, die auf der Mittelstrecke zu erreichen sind und auch im Winter angenehme Temperaturen bieten: Spanien, Türkei und Ägypten werden über CHECK24.de am häufigsten gebucht. Die beliebtesten Urlaubsregionen sind Hurghada/Safaga, Side/Alanya sowie die Kanareninseln Fuerteventura, Teneriffa und Gran Canaria.

Kurzstreckenziele sind über Weihnachten am unbeliebtsten, dafür nimmt der Anteil Langstreckendestinationen um mehr als das Doppelte zu. Vor allem die Dominikanische Republik ist über Weihnachten beliebt - und landet sogar in den Top 5 der meistgebuchten Urlaubsländer.

Anteil Singleurlauber über Weihnachten 80 Prozent höher als unter dem Jahr

Rund 18 Prozent der im Betrachtungszeitraum über den 24. Dezember 2015 gebuchten Pauschalreisen haben Einzelpersonen gebucht. Das sind 80 Prozent mehr als im übrigen Jahr (zehn Prozent). Der Anteil von Paarurlauben geht über Weihnachten dagegen um sechs Prozent zurück, der von verreisenden Familien sogar um 16 Prozent.

Sonnige Mittelstreckenziele an Weihnachten beliebt - Top-Urlaubsregion: Hurghada/Safaga

Spanien ist, wie im gesamten Jahr, auch an Weihnachten das beliebteste Pauschalreiseziel der CHECK24-Kunden. Vor allem die Kanaren werden häufig gebucht. Auf Platz zwei folgt mit der Türkei ein weiteres Urlaubsland, das auch im Winter Sonne bietet und auf der Mittelstrecke (2,5 bis sechs Flugstunden) zu erreichen ist.

Beliebteste Zielländer für Pauschalreisen über Weihnachten 2015

#         Land                 Anteil Buchungen
1         Spanien              41%
2         Türkei               18%
3         Ägypten              17%
4         Portugal              5%
5         Dominik. Republik     4%
Andere                         15% 

Quelle: CHECK24 (urlaub.check24.de / 089 - 24 24 11 33); Angaben ohne Gewähr

Hurghada/Safaga ist die beliebteste Urlaubsregion an Weihnachten 2015. Fuerteventura landet auf dem zweiten Platz, Side/Alanya auf Platz drei. Die Top 5 werden von zwei weiteren Kanareninseln komplettiert: Teneriffa und Gran Canaria. Der Deutschen liebste Urlaubsinsel Mallorca schafft es über Weihnachten nicht unter die fünf meistgebuchten Destinationen. Möglicher Grund: Die Temperaturen sind dort im Winter nicht so angenehm wie beispielsweise auf den Kanarischen Inseln.

Anteil Langstreckenziele an Weihnachten mehr als doppelt so groß wie unter dem Jahr

Zwölf Prozent aller über den 24. Dezember 2015 gebuchten Pauschalreisen sind Langstreckenziele. Im übrigen Jahr sind es nur fünf Prozent. Damit ist ihr Anteil über Weihnachten 140 Prozent höher als im Rest des Jahres. Vor allem die Dominikanische Republik ist als Winterziel deutlich beliebter. Der Antillenstaat verdrängt über die Feiertage sogar Griechenland aus den Top 5 der meistgebuchten Urlaubsländer.

Auch Mittelstreckenziele legen über die Feiertage leicht zu - um etwa 14 Prozent. Dafür dürften vor allem Buchungen auf die Kanaren verantwortlich sein. Der Anteil von Kurzstreckendestinationen ist über Weihnachten hingegen 71 Prozent geringer als im übrigen Jahr. Ein Grund: Mallorca ist im Sommer sehr beliebt, wird im Winter aber eher selten gebucht.

Quelle: CHECK24 Vergleichsportal GmbH (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hafen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige