Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen ICE-Strecke Köln-Frankfurt wieder teilweise befahrbar

ICE-Strecke Köln-Frankfurt wieder teilweise befahrbar

Archivmeldung vom 20.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
ICE im Bahnhof
ICE im Bahnhof

Foto: ZH2010
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die ICE-Schnellfahrstrecke zwischen Köln und Frankfurt ist wieder teilweise befahrbar. Mehr als zwei Drittel der regulären Züge fahren wieder, teilte die Bahn am Samstag mit.

Um den Zugverkehr schnellstmöglich wieder aufzunehmen, habe man in einem ersten Schritt das weniger beschädigte Gleis befahrbar gemacht. Auf dem betroffenen Gleisabschnitt werde vorerst mit reduzierter Geschwindigkeit gefahren, weshalb es noch zu Einschränkungen und Haltausfällen komme, so der Konzern weiter. Zwischen Köln und Frankfurt sollen zunächst je Richtung stündlich zwei ICE Züge fahren. Diese werden aber nicht in Montabaur und Limburg Süd halten können.

Die Strecke war wegen eines ICE-Brands am vergangenen Freitag in beide Richtungen gesperrt worden. Es entstand ein erheblicher Schaden an der Infrastruktur.

Für alle Reisenden auf der Strecke Köln-Frankfurt/Main ist die Zugbindung für Spar- und Supersparpreise bis zum 21. Oktober für den jeweils gebuchten Reisetag aufgehoben. Darüber hinaus können Reisende, die ein Ticket für eine geplante Fahrt am vergangenen Wochenende und in dieser Woche für den betroffenen Streckenabschnitt erworben haben, dieses kostenlos zurückgeben.

Wie es überhaupt zu dem Brand im ICE 511 kommen konnte, ist noch immer unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige