Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Kolumbien lanciert neues Markenmanifest als das gastfreundlichste Land der Welt

Kolumbien lanciert neues Markenmanifest als das gastfreundlichste Land der Welt

Freigeschaltet am 29.04.2021 um 14:34 durch Sanjo Babić
Bild: Procolombia Fotograf: Procolombia
Bild: Procolombia Fotograf: Procolombia

ProColombia kündigt den Start von Kolumbiens neuem Markenmanifest "Das gastfreundlichste Land der Welt" an. Bei dem Manifest handelt es sich um eine langfristige Markenbotschaft, die zukünftig in Marketing- und Vertriebskampagnen eingesetzt wird, um Tourismus, Geschäftsreisen, Auslandsinvestitionen und den Export zu fördern.

Das Manifest basiert auf quantitativer und qualitativer Forschung unter Kolumbianern und Kolumbianerinnen sowie Besuchern und Besucherinnen des Landes, in die mehr als 1.500 Befragungen und Zielgruppen eingebunden waren. Die Studien ergaben eindeutig, dass ihre herzliche und liebenswürdige Art offensichtlich der Wesenskern der Kolumbianer und Kolumbianerinnen ist, und bildeten so die Basis für die Entwicklung und Validierung des Manifests.

"Kolumbianer und Kolumbianerinnen sorgen mit Leichtigkeit dafür, dass sich Reisende willkommen fühlen, denn Herzlichkeit, Service und Empathie sind Teil unserer DNA. Das Manifest gibt uns die Möglichkeit, der Welt eine einheitliche Botschaft über unser Land und, was das Wichtigste ist, über seine Bewohner und Bewohnerinnen zu vermitteln", meint Flavia Santoro, Präsidentin von ProColombia. "Wie der Rest der Welt musste auch Kolumbien im Jahr 2020 außerordentliche Herausforderungen meistern. Doch inmitten der Schwierigkeiten zeigten sich die Kolumbianer und Kolumbianerinnen von ihrer besten Seite - das ist die Grundlage für dieses Manifest."

Das neue Manifest erscheint zu einem Zeitpunkt, zu dem die Auslandsförderung Kolumbiens wichtiger denn je geworden ist. Die Schlüsselbereiche für eine wirtschaftliche Erholung Kolumbiens müssen gestärkt und gefördert werden. Indikatoren für den Erfolg des Manifests werden neue Investitionsprojekte, der internationale Tourismus und nicht traditionelle Exporte aus anderen Wirtschaftssektoren als Bergbau und Energie sein.

Die globale Sicht auf Kolumbien verändert sich

Bereits vor Erscheinen des Manifests hat die Welt die Gastfreundschaft Kolumbiens erkannt. Es sieht so aus, als werde Kolumbien in diesem Jahr eines der beliebtesten Reiseziele, denn das Land taucht bereits jetzt in bedeutenden Tourismus-Rankings auf, unter anderem auf der von der New York Times publizierten Liste "52 places to love in 2021" (52 Orte, die du in 2021 lieben wirst). Umweltbewusste Reisende aus den USA sehen Kolumbien auf dem zweiten Platz der Länder mit der größten Biodiversität der Welt, da 10 Prozent der Flora und Fauna der Erde hier vertreten sind. Das Land zählt außerdem zu den Gründungsmitgliedern der Future of Tourism Coalition (Koalition für die Zukunft des Tourismus), die vor kurzem gemeinsam mit internationalen Organisationen wie Green Destinations, Tourism Cares und The Travel Foundation aus der Taufe gehoben wurde.

Quelle: Procolombia (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte haus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige