Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Benzin und Diesel teurer

Benzin und Diesel teurer

Archivmeldung vom 10.07.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.07.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Grafik: ADAC
Grafik: ADAC

Tanken in Deutschland ist wieder teurer geworden. Wie die Auswertung der ADAC Kraftstoffpreisdatenbank zeigt, stieg der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um 1,5 Cent auf 1,560 Euro. Auch Diesel verteuerte sich. Ein Liter kostet im bundesweiten Schnitt 1,415 Euro und damit 1,6 Cent mehr.

Parallel zur Verteuerung der beiden Kraftstoffsorten sind auch die Produktkosten gestiegen. Der Preis für ein Barrel der Sorte Brent kletterte auf knapp 108 Dollar. Zudem verlor der Euro gegenüber dem US-Dollar wieder an Kraft.

Quelle: ADAC (ots)

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: