Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Kraftstoffpreise nahezu unverändert

Kraftstoffpreise nahezu unverändert

Archivmeldung vom 13.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Die Kraftstoffpreise sind gegenüber der Vorwoche praktisch unverändert. Während ein Liter Super E10 laut aktueller ADAC Auswertung im bundesweiten Schnitt mit 1,490 Euro exakt gleich viel kostet wie vor Wochenfrist, hat sich Diesel geringfügig verbilligt. Ein Liter des Selbstzünderkraftstoffs kostet danach 1,391 Euro - ein Minus von 0,4 Cent.

Sowohl der Rohölpreis als auch der Euro-/Dollar-Wechselkurs sind insgesamt stabil und damit nach Angaben des ADAC die Hauptursache für den ruhigen Preisverlauf an den Zapfsäulen. Nichtsdestotrotz lohnt sich ein Preisvergleich vor dem Tanken. So schwanken die Preise im Tagesverlauf meist erheblich, zudem gibt es häufig gravierende Preisunterschiede zwischen den einzelnen Tankstellen an einem Ort.

Quelle: ADAC (ots)

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: