Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Autoclub rechnet mit weiterem Benzinpreis-Rückgang

Autoclub rechnet mit weiterem Benzinpreis-Rückgang

Archivmeldung vom 29.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Marianne J. / pixelio.de
Bild: Marianne J. / pixelio.de

Der Autoclub ACE geht angesichts sinkender Ölpreise von einem weiteren Preisrückgang bei Benzin und Diesel aus. Der "Bild" sagte Verbandssprecher Rainer Hillgärtner, es gebe noch "beachtlichen Spielraum" an den Zapfsäulen.

Sollte der Barrelpreis für Rohöl bis auf 60 Dollar sinken, sei ein Rückgang des Preises für Super E10 "Richtung 1,30 Euro je Liter" möglich. Derzeit kostet der Liter E10 im bundesweiten Schnitt 1,41 Euro. Für Diesel sei ein Preisrückgang "Richtung 1,20 Euro" denkbar, sagte Hillgärtner der "Bild".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte birgt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen