Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen Stauprognose für den 21. bis 23. November 2014: Witterung und Baustellen könnten Autofahrer ärgern

Stauprognose für den 21. bis 23. November 2014: Witterung und Baustellen könnten Autofahrer ärgern

Archivmeldung vom 17.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Petra Bork / pixelio.de
Bild: Petra Bork / pixelio.de

Der Verkehr wird am kommenden Wochenende auf den Autobahnen weitgehend ungehindert rollen. Der Reiseverkehr ist laut ADAC überschaubar. Nur das Wetter könnte Reisenden ein Strich durch die Rechnung machen: Nebel, überfrierende Nässe und in höheren Lagen auch Schnee gehören ab jetzt zur Tagesordnung. Überdies sind am Fernstraßennetz noch viele Bauarbeiten im Gange, die zu kleineren Behinderungen führen können.

Die meisten Baustellen findet man auf folgenden Strecken:

  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg
  • A 2 Berlin - Magdeburg
  • A 3 Nürnberg - Frankfurt - Köln
  • A 4 Aachen - Köln
  • A 6 Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Kassel - Hamburg - Flensburg
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München
  • A 9 Nürnberg - Halle/Leipzig
  • A 14 Halle - Magdeburg
  • A 45 Gießen - Hagen - Dortmund
  • A 61 Ludwigshafen - Mönchengladbach
  • A 81 Singen - Stuttgart - Würzburg

Auch im benachbarten Ausland bleibt es ruhig. Dort müssen ebenfalls nur durch Wetter und Baustellen Verkehrsstörungen einkalkuliert werden. Allerdings sind in Österreich, Italien, Frankreich und der Schweiz auf den meisten Berg- und Passstraßen der Alpen die bis zum Frühjahr dauernden Wintersperren bereits in Kraft. Noch offene Pässe sind temporär gesperrt oder schneebedeckt. Ohne Winterreifen geht in den Bergen nichts mehr. Auf Nummer sicher geht, wer zusätzlich Schneeketten dabei hat. Mehr zur Lage in den Alpen gibt es im Internet unter www.adac.de/reise_freizeit/verkehr/alpenstrassen.

Quelle: ADAC (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte plagte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige