Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Heldenhaftes Pferd in Australien für den Tapferkeitsorden vorgeschlagen

Heldenhaftes Pferd in Australien für den Tapferkeitsorden vorgeschlagen

Archivmeldung vom 27.05.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.05.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch HB

Ein pensioniertes Polizeipferd, welches vier Schafe und zwei Ziegen während der Buschfeuer in Australien vor dem Feuertod gerettet hat, wurde heute für die Tapferkeitsmedaille vorgeschlagen

Das große Pferd der Rasse Clydesdale mit Namen Paddy trieb die kleineren Tiere zusammen und schützte sie mit seinem großen Körper, als das Buschfeuer am 7. Februar durch ihre Koppel in Victoria raste. Das Buschfeuer tötete 173 Menschen und unzählige Tiere, es war das Buschfeuer mit den meisten Todesfällen in der australischen Historie, aber die Geschichte von Paddy, dem heldenhaften Pferd, ist eines der kleinen Wunder, die den Menschen Australien trotz der Tragödie die Laune etwas verbessern.

Paddy diente als Polizeipferd und wurde, nachdem er bei der Polizei sozusagen in Rente geschickt wurde, an die Farm des ehemaligen Polizisten Mike Salomon im Happy Valley, im Norden von Melbourne abgegeben. Salomon erzählte, her hätte die Schafe und Ziegen aus ihren Ställen gelassen und auf Paddy's Koppel getrieben, in der Hoffnung, das sie das Feuer irgendwie überstehen würden.  Er beobachtete verwundert, wie das große Pferd die Tiere zusammentrieb und mit seinem massigen Körper schützte. Er spritzte das Pferd daraufhin so oft es ging mit dem wenigen Wasser, das er zur Verfügung hatte, ab, aber Paddy bewegte sich nicht von der Stelle, auch nicht, als Glut vom Himmel fiel.

"Wenn die Schafe versuchten wegzulaufen, drängte Paddy sie zurück in die Ecke der Koppel, wo er sie mit seinem Körper schützen konnte," sagte Salmon dem Radiosender Australian Broadcasting Corporation radio network.

Das Pferd wurde von der Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals (der Könglichen Gesellschaft zur Verhinderung von Grausamkeiten an Tieren) für die Tapferkeitsmedaille vorgeschlagen

Quelle: Xinhua

 

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sichel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige