Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Wetzlar: Schlafwandler ruft Polizei um Hilfe

Wetzlar: Schlafwandler ruft Polizei um Hilfe

Archivmeldung vom 10.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Ein ungewöhnlicher Einsatz beschäftigte heute Morgen (10.10.2013) die Wetzlarer Polizei. Gegen 04.00 Uhr ging folgender Notruf ein: "Ich bin Schlafwandler und habe mein Hotel schlafend verlassen. Jetzt stehe ich in einer Telefonzelle und weiß nicht, wo ich genau bin!"

Sofort machten sich die blauen Engel auf die Suche. Lediglich mit einem leichten Schlafdress bekleidet, entdeckten sie den Mann in der Innenstadt. Am Hotel musste erst noch der Nachtportier geweckt werden, dann war die Tour des "Nachtschwärmers" beendet.

Quelle: Polizei Lahn-Dill (ots)

Anzeige: