Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Australien: Baby wird in Wohnung von Auto überfahren

Australien: Baby wird in Wohnung von Auto überfahren

Archivmeldung vom 09.04.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.04.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Im australischen Adelaide ist heute Morgen ein Baby beim Spielen in einer Wohnung von einem Auto überfahren worden. Ein 17-jähriger Autofahrer sei durch die Hauswand gekracht und habe das Kleinkind überfahren, berichten australische Medien.

Das Fahrwerk des Autos sei aber so hoch gewesen, dass das Baby nicht ernsthaft verletzt wurde. Während des Unfalls befanden sich drei weitere Kinder im Alter von zwei, fünf und sieben Jahren im Haus. Das zweijährige Kleinkind sei ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert worden, während die anderen beiden Kinder sowie die Mutter des Babys unverletzt blieben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte festes in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige