Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Hessen: Pferd setzt sich auf Auto

Hessen: Pferd setzt sich auf Auto

Archivmeldung vom 18.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

In Marburg ist es zu einem sehr ungewöhnlichen Zusammentreffen zwischen einem Auto und einem Pferd gekommen: Das Tier soll sich auf das Fahrzeug "gesetzt" haben. Wie die Polizei des Landkreises Marburg-Biedenkopf am Freitag mitteilte, soll sich das Pferd bei diesem Vorfall nicht verletzt haben.

Nur das Auto haben einen Schaden davon getragen. Das Pferd soll kurz vor dem Ereignis neue Hufeisen bekommen haben. Dabei scheute es allerdings und habe sich, nach Zeugenaussagen, deshalb auf ein Auto "gesetzt", dass sich in der Nähe befand. Insgesamt soll ein Sachschaden von 400 Euro entstanden sein.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte darin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige