Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Gleich mehrere „Alien-Türme“ ragen hier vom Mond in Kilometerhöhe

Gleich mehrere „Alien-Türme“ ragen hier vom Mond in Kilometerhöhe

Archivmeldung vom 05.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Screenshot Youtube Video "6 GIANT Towers Discovered On The Moon 3/31/17"
Bild: Screenshot Youtube Video "6 GIANT Towers Discovered On The Moon 3/31/17"

Auf ihrer Jagd nach neuen Beweisen für außerirdisches Leben haben Verschwörungstheoretiker neulich auf Google Moon gewaltige Bauten entdeckt, die Aliens gebaut haben sollen. Die Ufo-Theoretiker von SecureTeam10 behaupten, dass diese Objekte unnatürlicher Herkunft sind. Dabei handelt es sich um sechs Türme mit einer Höhe von rund fünf Kilometern, schreibt das russischen online Magazin "Sputnik".

Auf der deutschen Webseite des Magazins heißt es weiter: "In dem von den selbsternannten Ufo-Forschern von SecureTeam10 veröffentlichen Video werden kegelförmige Objekte auf der Mond-Oberfläche gezeigt, schreibt das Newsportal „vesti.ru“. Dabei bestehen die Karten auf Google Moon hauptsächlich aus unscharfen Aufnahmen von Nasa-Satelliten. Ob es sich tatsächlich um ein Zeichen aktiver Tätigkeit von Aliens auf dem Erdtrabanten handelt, wird derzeit im Netz heiß diskutiert.

Einige scherzen, dass bei dem Video-Verfasser wahrscheinlich der Computer spinne und dass diese „Türme“ einfach ein technischer Fehler seien. Andere meinen, dass wenn diese Objekte von Bedeutung wären, hätte die US-Weltraumbehörde Nasa sie schon längst untersucht.

Ob Google Moon als ein glaubwürdiges Werkzeug zur Untersuchung der Mond-Oberfläche eingesetzt werden kann, ist außerdem fraglich.

Erst im vergangenen Monat meldeten die Ufo-Jäger von SecureTeam10 eine ähnliche Entdeckung auf dem Mond, welche sie auf den Satellitenbildern der Nasa-Sonde Lunar Reconnaissance Orbiter gesehen haben wollen."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bayer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige