Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Adolf Hitler ist nun Landrat in Namibia - Namensvetter und Freiheitskämpfer

Adolf Hitler ist nun Landrat in Namibia - Namensvetter und Freiheitskämpfer

Archivmeldung vom 03.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Flagge
Flagge

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Das könnte ein schlecher Witz sein, ist es aber nicht: In Namibia ist ein Mann namens Adolf Hitler Uunona zum Landrat gewählt worden. Für seinen ungewöhnlichen Namen hat er auch eine Erklärung. Das meldet das russische online Magazin "Sputnik".

Weiter heißt es diesbezüglich auf deren deutschen Webseite: "Laut „Bild“ holte der 54-Jährige 84,88 Stimmen für seine Partei Swapo, obwohl die Partei bei den Wahlen insgesamt deutlich verloren hatte. Adolf Hitler Uunona ist Freiheitskämpfer und wohnt im Norden von Namibia. Dort wurde er nun zum Landrat von Ompundja gewählt – einem Distrikt nahe der namibisch-angolanischen Grenze.

Er ließ das Blatt jedoch gleich wissen, dass er nichts Böses im Schilde führe. „Dass ich diesen Namen habe, heißt nicht, dass ich nach der Weltherrschaft strebe“, sagte Adolf Uunona lachend. Eine Idee, wie es zu der skurrilen Namensgebung kommen konnte, hat er ebenfalls: „Ich glaube nicht, dass mein Vater wusste, wofür der Name Adolf Hitler steht.“ Altdeutsche Vornamen sollen in der ehemaligen deutschen Kolonie Deutsch-Südwestafrika, dem heutigen Namibia, nichts Ungewöhnliches sein.

„Für mich war das als Kind ein ganz normaler Name. Erst als Heranwachsender begriff ich: Dieser Mann wollte die ganze Welt unterwerfen. Ich habe mit all diesen Dingen nichts zu tun“, erklärte der 54-Jährige. Übrigens verwendet er den Beinanem Hitler nicht in der Öffentlichkeit, aber „er steht in allen offiziellen Dokumenten“. "

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bevor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige