Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses Bremen: Rockfans wollen Flugtickets direkt beim Piloten kaufen

Bremen: Rockfans wollen Flugtickets direkt beim Piloten kaufen

Archivmeldung vom 26.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Sebastian Fuss / pixelio.de
Bild: Sebastian Fuss / pixelio.de

Zwei Rolling-Stones-Fans aus Bremen haben offenbar nicht den korrekten Ablauf eines Flugticketkaufs verstanden: Wie die Bundespolizei mitteilte, wollten die jungen Männer im Alter von 21 und 24 Jahren am Donnerstag direkt beim Piloten einer Air-France-Maschine Tickets kaufen, um ein Konzert der Rolling Stones in Paris zu erreichen.

 Sie liefen dafür sogar an der Schranke der Vorfeldzufahrt vorbei. Sicherheitsmitarbeiter stellten die Männer nach wenigen Metern und übergaben sie an die Polizei. Die Fans verstießen bei ihrer Aktion gegen zahlreiche Luftsicherheitsvorschriften und erhielten eine Strafanzeige.

Dass die jungen Männer noch Konzertkarten bekommen hätten, ist unwahrscheinlich. 350 Karten des spontanen Konzertes waren nach der kurzfristigen Ankündigung am Donnerstag binnen weniger Minuten ausverkauft.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte holen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige