Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Gastronomin im Lockdown: "Die lassen uns verrecken ausbluten"

Gastronomin im Lockdown: "Die lassen uns verrecken ausbluten"

Archivmeldung vom 29.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Kristina Kolenkovic (2021)
Kristina Kolenkovic (2021)

Bild: SS Video: "Gastronomin im Lockdown" (https://www.bitchute.com/video/QPS8TEK4v6ZG/) / Eigenes Werk

Kristina Kolenkovic, Betreiberin des Stadtcafé in Forchtenberg, reicht's: Seit sechs Monaten ist die Gastronomin im Dauer-Lockdown. Staatliche Unterstützung hat sie bisher nur wenig bekommen und nun hat die AOK auch noch ihr Konto gepfändet. Das brachte das Fass zum Überlaufen. "Wie lange wollen wir das machen? Bis wir alle aufgeben und tot sind?", fragt sie.

Anmerkung: Das Video stammt von April 2021 und wurde sowohl von Youtube immer wieder zensiert, als auch von Google aus den Suchergebnissen gelöscht.


Quelle: GSCHWÄTZ Das Magazin

Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rose in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige