Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Gedicht: Die Geschichte vom Mann ohne Maulkorb

Gedicht: Die Geschichte vom Mann ohne Maulkorb

Archivmeldung vom 09.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Helga Gross / pixelio.de
Bild: Helga Gross / pixelio.de

"Es war einmal ein Mann, der trug keinen Maulkorb. Nun mögt Ihr denken, das sei nichts besonderes und keineswegs der Rede wert. Man könne auch genausogut - und auch genauso nichtsagend - feststellen, dass ein beliebiger Mann ohne gelben Hut oder ohne grüne Punkte auf den Backen oder ohne Nikolausbart bis zu den Knien herumläuft und damit habt Ihr auch durchaus mein Verständnis", schreibt der Medizinjournalist Hans U. P. Tolzin

Weiter schreibt er: "Nun geschah es aber, dass ein ganz besonderer Wahnsinn durch das Land zog, der plötzlich alle Menschen dazu zwang, einen Maulkorb zu tragen, ob sie nun wollten oder nicht.

Ihr seht also, der Mann ohne Maulkorb, gestern noch genauso "normal" wie ein Mann ohne gelben Hut, grüne Punkte auf den Backen oder ohne Nikolausbart - und keines zweiten Blickes wert, wie dieser Mann in Gesellschaft der Maulkorbträger nun plötzlich völlig herausstach.

Wie ist in der Geschichte weitergeht, erfahrt Ihr in diesem Video...


Quelle: Hans Tolzin

Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lava in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige