Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Umfrage: 73 Prozent der Studenten würden auf Sex verzichten, um keine Bücher mehr tragen zu müssen

Umfrage: 73 Prozent der Studenten würden auf Sex verzichten, um keine Bücher mehr tragen zu müssen

Archivmeldung vom 27.07.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.07.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Dieter Schütz  / pixelio.de
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

73 Prozent aller Studenten würden auf Sex oder Dating verzichten, wenn sie dafür nie wieder Bücher mit sich herumtragen müssten. Wie eine Umfrage unter amerikanischen College-Studenten im Auftrag der Bildungssoftware-Firma Kno ergab, würden außerdem 71 Prozent der Studenten digitale Buchausgaben bevorzugen.

Als Gründe wurden unter anderem die hohen Preise für Bücher sowie das enorme Gewicht an langen Studientagen angegeben. 62 Prozent sagten, sie würden häufiger lernen, wenn sie ihre Bücher in digitaler Form jederzeit bei sich hätten und 54 Prozent glaubten, so effizienter lernen zu können.

Neben Sex und Dating würden außerdem ein Drittel aller Befragten auf Partys verzichten, um nie wieder Bücher tragen zu müssen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: