Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Männer denken genauso oft an Essen wie an Sex

Männer denken genauso oft an Essen wie an Sex

Archivmeldung vom 10.05.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.05.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rainer Sturm  / pixelio.de
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Männer denken entgegen gängiger Klischees offenbar genauso oft an Essen und Schlafen wie an Sex. Das wollen zumindest Wissenschaftler der Ohio State University in einer Studie herausgefunden haben.

Bei einer Befragung unter 163 Frauen und 120 Männern stellten die Forscher dabei fest, dass Frauen im Durchschnitt etwa zehnmal am Tag an Geschlechtsverkehr denken. Bei Männern liegt der Wert bei 18 Mal. Die Männer würden allerdings Gesundheitsthemen wie Essen oder Schlafen mindestens genauso viel gedankliche Aufmerksamkeit wie dem "Schäferstündchen" schenken. Der Mythos, dass Männer angeblich alle sieben Sekunden an Sex denken, könne laut den Wissenschaftlern somit eindeutig nicht bestätigt werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dienen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige