Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik Männer hoffen im Urlaub stärker auf Amors Pfeil als Frauen

Männer hoffen im Urlaub stärker auf Amors Pfeil als Frauen

Archivmeldung vom 05.05.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.05.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Allein verreisen, zu zweit zurückkehren - davon träumen die deutschen Singles, wenn Sie eine Reise planen. Daher gilt, alle, die dem leidigen Singledasein ein Ende bereiten wollen, sollten die Koffer packen und in den Urlaub fahren.

Vor allem Frauen sollten die Chance auf einen heißen Flirt auf Reisen nutzen, denn 85 Prozent der Single-Männer sind im Urlaub offen für alles. Das ergab eine gemeinsame Umfrage der kostenfreien Singlebörse myFlirt.de und des Hotelbuchungsportals Hotels.com unter 2.000 myFlirt.de-Nutzern.

Single-Männer können sich alles vorstellen

Wer hätte das gedacht: Das starke Geschlecht streckt die Flirt-Fühler im Urlaub besonders weit aus. 85 Prozent der männlichen Befragten halten sich in den Ferien alle Optionen offen - vom harmlosen Flirt über ein amouröses Abenteuer bis hin zur großen Liebe. 54 Prozent sind generell offen für alles, was sich im Urlaub ergibt, 16 Prozent sind nur an einem kurzen Urlaubsflirt interessiert, acht Prozent wünschen sich nur eine kurze Affäre und sieben Prozent setzen alles daran, die Heimreise als Ex-Single anzutreten. Gar kein Interesse an einem prickelnden Tête-à-tête mit einer Single-Dame haben 15 Prozent der männlichen Befragten. Single-Frauen sehen der Partnersuche auf Reisen etwas gelassener entgegen als ihre männlichen Pendants: 30 Prozent haben überhaupt kein Interesse im Urlaub Mr. Right zu treffen und genießen lieber allein die Entspannung. 40 Prozent der weiblichen Singles sind offen für alles und können sich sowohl eine prickelnde Affäre als auch eine wahre Urlaubsliebe vorstellen. 18 Prozent wollen ausschließlich einen Urlaubsflirt, gefolgt von sieben Prozent, die sich im Urlaub Mr. Right angeln wollen sowie 5 Prozent, die eine prickelnde Urlaubsaffäre wollen.

Hotelbar als bester Flirtplatz

Deutsche Singles sind sich in Sachen Flirt-Hotspots im Urlaub erstaunlich einig. 30 Prozent der Männer und 35 Prozent der Frauen nähern sich mit Vorliebe bei einem Bier oder Prosecco an der Bar dem vermeintlichen Objekt der Begierde an. Auf Platz zwei landet der Hotelpool, der sich bei 22 Prozent der Flirter und 23 Prozent der Flirterinnen großer Beliebtheit erfreut. Die hitzige Atmosphäre im Fitnessbereich nutzen 14 Prozent der Single-Männer sowie 12 Prozent der Single-Frauen für eine erste Annäherung an das andere Geschlecht.

Der perfekte Urlaub: Einfach nur entspannen

Deutsche Singles haben eine gemeinsame Priorität auf Reisen: 20 Prozent der Männer und 23 Prozent der Frauen wollen im Urlaub ausspannen. Doch wie sich der aktive Teil des Urlaubs gestaltet, dabei scheiden sich die Geister: 15 Prozent der Single-Männer ist Sex im Urlaub am wichtigsten, während 14 Prozent der Single-Frauen sich eher außerhalb des Hotelzimmers bewegen und Land und Leute entdecken wollen.

Vorsicht übrigens an alle Männer, die sich in festen Händen glauben: Den einzigen Urlaub, den 20 Prozent der weiblichen "Singles" auf Reisen verbringen, ist der Urlaub vom tristen Beziehungsalltag zu Hause. 

Quelle: myFlirt.de

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte abguss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige